Zucchini-Auflauf mit Kichererbsen und Hühnerbrust

Aktualisiert: Feb 2

Nun folgt mein letztes Rezept für diese Woche: Ein luftiger Zucchini-Auflauf mit Eier-Käse-Mischung garniert mit im Ofen gebackenen Kichererbsen mit feinem Knoblauch und roten Zwiebeln. Dazu gibt's eine simpel gewürzte Hühnerbrust. :-)


Rezept (für 2 Personen)


1 Dose Kichererbsen

2 rote Zwiebeln (in Schnitze geschnitten)

2 Knoblauchzehen (In Scheiben geschnitten)

2 EL Olivenöl

3 Zucchinis

2 EL Olivenöl

2 EL Sonnenblumenöl

2 Hühnerbrüste

3 Eier

60 g Sbrinz (gerieben)


> Etwas Pfeffer, Salz & Streumi-Gewürz.


Zuerst: Ofen vorheizen auf 180 Grad, Umluft.


Zwiebeln in kleine Schnitze, Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden.

Die 2 Roten Zwiebeln in kleine Schnitze schneiden und die 2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben. Die Dose Kichererbsen abgiessen und gut abspülen. Letztere zusammen mit den geschnittenen Zwiebeln und dem Knoblauch in einer Schüssel geben, 2 EL Olivenöl dazu und mit Salz & Pfeffer würzen.


Die 3 Zucchetti waschen und je in zwei Hälften schneiden. Anschliessend in zirka 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Scheiben mit Salz & Pfeffer würzen. Anschliessend die 3 Eier mit etwa 60 g Sbrinz (oder mehr, je nach Gusto) vermischen, würzen und über die Zucchini-Scheiben geben.


Die Zucchini-Auflaufform auf einem Backblech mit Backpapier auf der einen Seite platzieren, auf der anderen die Kichererbsen-Mischung verteilen. Das Ganze kommt nun für 35 Minuten in den Ofen.

Links die Kichererbsen-Mischung, rechts die Zucchini-Auflaufform. Backzeit: 35 Minuten bei 180 Grad.

In einer Bratpfanne 2 EL Sonnenblumenöl erhitzen. Währenddessen die 2 Hühnerbrüste mit einem Tuch abtrocknen und mit Streumi würzen. Das Fleisch auf beiden Seiten je 6 Minuten anbraten.


Alles zusammen anrichten & fertig! :-)


Cheers,

Pflümli


Die Zwiebeln und der Knoblauch werden im Backofen gut geröstet.

Fertiges Gericht: Zucchini-Ei-Auflauf mit Kichererbsen, roten Zwiebeln, Knoblauch und Hühnerbrust.


114 Ansichten

©2019 Pflümli's Kitchen. Erstellt mit Wix.com

Besucherzähler