Rindsfilet mit Pak-Choi, Frischkäse und Ei-Omelette

Aktualisiert: Feb 2

Frisch aus der Küche, kommt nun mein erstes Gericht der Woche: Rinds-Filet mit Pak-Choi und einer luftigen Eieromelette (ja die Proteine für allfällige Fitness-Freaks nicht vergessen).

Inspiriert wurde ich hierbei vom Betty Bossi Rezeptbuch «Zum Abnehmen: Gesund & Schlank», das mir meine Mutter vor etwa zwei Wochen mitgegeben hat. Ob sie mir damit insgeheim etwas sagen wollte? ;-)

Zum Rezept:

1/2 EL Olivenöl

2 EL Sonnenblumenöl

2 Pak-Choi

4 EL Wasser

150 g Frischkäse 3 Eier

300 g Rindsfilet

1/4 EL Fleur de Sel

> Etwas Sbrinz

+ Pfeffer & Salz nach Belieben.

Zuerst: Backofen vorheizen: Umluft 120 Grad.

Für die Ei-Omlette: Drei Eier in einer Schüssel verrühren, anschliessend Sbrinz hinzufügen und nochmals rühren. Würzen mit Salz und Pfeffer. Etwas Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Mischung hineingeben und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten etwa 6 bis 8 Minuten anbraten lassen.

Eier-Omelette: 3 Eier, Sbrinz, Salz und Pfeffer.

Zweite Bratpfanne mit Sonnenblumenöl auf höchster Stufe erhitzen. Parallel das Rindsfilet mit Pfeffer & Salz und nach eigenem Gusto würzen. Sobald das Öl leicht «räuchelt» das Fleisch ungeniert auf beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Lüftung am besten hochstellen, da sich hierbei etwas Rauch entwickeln kann.

Das Fleisch in einer Gratinform in den vorgeheizten Ofen: Je nach Dicke des Fleisches (in meinem Fall war es sehr dick) entweder nur 10 Minuten oder wie bei meiner Fleischdicke 20 Minuten im Ofen lassen. Hierbei muss jeder selber wissen, wie er sein Fleisch mag: rare, medium rare, medium oder well done... :o)

Die Pak-Choi-Blätter gut waschen und anschliessend in acht einheitliche Teile schneiden. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, danach den geschnittenen Pak-Choi und 4 EL Wasser beigeben. Deckel drauf und bei etwa acht Minuten dämpfen lassen.

Sobald die acht Minuten beim Pak-Choi verstrichen sind wird der Frischkäse beigemischt. Auch hier gilt: Je mehr Käse, desto cremiger. Menge also selbst wählen! Zu guter Letzt mit Fleur de Sel abschmecken.


Fleisch mit Pak-Choi und Ei-Omelette anrichten und fertig. :-)

Cheers,

Pflümli

55 Ansichten

©2019 Pflümli's Kitchen. Erstellt mit Wix.com

Besucherzähler