Forellenfilet mit Fenchel-Kartoffel-Salat

Aktualisiert: Feb 2

Das 2. Fisch-Gericht dieser Woche ist geschafft! Diesmal gibt es Lachsforellenfilet auf skandinavische Art mit einer Marinade aus grobkörnigem Senf und Honig. Dazu serviere ich einen Salat aus Kartoffeln, Fenchel und Zwiebeln mit Zitrusnote.

Lachsforellenfilet mit Fenchel-Kartoffel-Salat und Eier-Omelette

Rezept (für 2 Personen)


7 Kartoffeln, Marabel (mehligkochend)

1 Rote Zwiebel (in Streifen geschnitten)

1 kleiner Fenchel

1 Zitrone

1 EL Grobkörniger Senf

1 TL Honig (flüssig)

1 EL Olivenöl

2 grosse / od. 4 kleine Lachsforellenfilets

100 g saurer Halbrahm

1 Päckchen Dill (fein gehackt)

1 Päckchen Petersilie, glatt (fein gehackt)


3 Eier

Etwas Sbrinz/Parmesan


> Ofen auf 180 Grad, Umluft, vorheizen.


  • Ungeschälte Kartoffeln in kochendem Salzwasser 15 Minuten oder bis zur gewünschten Bissfestigkeit für den späteren Salat kochen.

Zwiebel und Fenchel mit Zitronensaft mischen.
  • Geschnittene Zwiebel und Fenchel in einer Schüssel mischen. Anschliessend mit kleiner Raspel die Schale der Zitrone abraspeln und Saft pressen. Letzterer wird über den Fenchel und die Zwiebel gegossen.


  • Die Hälfte der geraspelten Zitronenschale wird mit dem grobkörnigen Senf (1 EL), dem Honig (1 TL) und dem Olivenöl (1 EL) gemischt. Dies ergibt die Marinade für die Forellenfilets, die damit bepinselt werden. Die Filets werden für etwa 10 Minuten im vorgeheizten Ofen gebacken.


  • In einem kleinen Massbecher 3 Eier verquirlen und mit etwas Sbrinz/Parmesan mischen. Salzen und in einer Bratpfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze etwa 6 Minuten anbraten.


Fenchel-Kartoffel-Salat mit Zwiebeln.
  • Die fertig gekochten Kartoffeln abkühlen lassen, danach in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die restliche Zitronenschale mit dem sauren Halbrahm (100 g), dem gehackten Dill und der Petersilie mischen und über die Kartoffelscheiben geben. Den Fenchel und die Zwiebel hinzugeben und mischen.


Alles zusammen anrichten & fertig!


Cheers,

Pflümli


Mein zweites Fischgericht: Lachsforellenfilet mit Fenchel-Kartoffel-Salat und EI-Omelette.

39 Ansichten

©2019 Pflümli's Kitchen. Erstellt mit Wix.com

Besucherzähler