Brötchen mit Avocado-Ei-Crème und Zwiebelsprossen

Eigentlich wollte ich zuerst ja Sesam-Bagel mit der luftigen Avocado-Eier-Crème bestreichen, leider gabs im Supermarkt aber einen Lieferunterbruch. Notfallmässig gibt's darum einfach kleine Aufback-Brötchen. Die sind auch sehr lecker. :o)

Kleine Brötchen mit Avocado-Ei-Crème und Zwiebelsprossen.

Rezept (Für 12 kleine Brötchen)


2 Avocados

5 Eier (gekocht)

1 halbe Zitrone

12 kleine Brötchen

Zwiebelsprossen (Menge nach Belieben)


Wenig Dill (getrocknet)

Wenig Petersilie (getrocknet)


Zum Würzen: Pfeffer & Salz.

Die beiden Avocados aufschneiden und das Innere in eine Schüssel geben. Mit einem grossen Löffel zerdrücken, bis die Mischung cremig ist. Die 5 Eier in kleine Würfel schneiden und in die Avocado-Crème geben, mischen.


Die Zitrone in der Hälfte durchschneiden und den Saft der einen Hälfte über die Mischung träufeln. Das Ganze wird mit etwas getrocknetem Dill und Petersilie sowie Pfeffer und Salz gewürzt. Auf die 12 kleinen Brötchen aufschmieren und mit Zwiebelsprossen belegen.


Cheers,

Pflümli



0 Ansichten

©2019 Pflümli's Kitchen. Erstellt mit Wix.com

Besucherzähler